05.05.2017

Neue TIBOR-Sonderbände

Der Wildfeuer Verlag präsentiert:

 

Zur 72. Comicmesse Köln am 03. November 2012 ist im Wildfeuer Verlag der TIBOR-Sonderband Nr. 1 mit dem Titel „Tal des Donners“ erschienen. TIBOR und seine Freunde kehren in das Land jenseits der Toten Sümpfe zurück und erleben dort ein neues, atemberaubendes Abenteuer.

Die Story stammt von Jürgen Seitz, Text und Zeichnungen sind von Michael Goetze. Die Kolorierung übernahm Toni Rohmen.

Der 28-seitige Sonderband ist durchgehend vierfarbig und hat eine großformatige Mittelseite, wie zu den besten Lehning-Zeiten.

Der Heftpreis beträgt 16,80 Euro zuzüglich Versandkosten.

 

 

Von der III. TIBOR-Piccoloserie gibt es inzwischen 100 Hefte. Zu diesem Jubiläum bringt nun der Wildfeuer Verlag den TIBOR-Sonderband Nr. 2 heraus. Das neue, abgeschlossene Dschungel-Abenteuer trägt den Titel „Der verschwundene Fluss“ und ist ein Comic-Highlight für alle TIBOR-Fans. Die Story und die Zeichnungen sind von Michael Goetze; koloriert wurde der Sonderband wieder von Toni Rohmen.

Nur so viel sei verraten: Der Stamm der Kugus muss für eine übermächtige „Gottheit“ Diamanten beschaffen. TIBOR soll herausfinden, wer sich dahinter verbirgt. Ein mitreißendes Abenteuer, das in keiner Comic-Sammlung fehlen darf!

Der TIBOR-Sonderband Nr. 2 erscheint voraussichtlich Mitte Mai 2017 und kann ab sofort beim Wildfeuer Verlag zum Preis von 17,80 Euro zuzüglich Versandkosten bestellt werden.

 

Bestelladresse:

 

 

Wildfeuer Verlag
Schrönghamer-Heimdal-Weg 1
94261 Kirchdorf
Telefon: 0 99 28 / 10 69
eMail:
manfred.wildfeuer@gmx.net
Internet:
www.wildfeuer-comics.de

 

Redaktionelle Bearbeitung:

Rainer Scherr

TIBOR – Name und Charaktere:

© Hansrudi Wäscher / becker-illustrators

Zeichnungen und Text:

© Michael Goetze / Wildfeuer Verlag

 

Home