28.12..2015

– Januar-Ausgabe 2016, Nummer 234 –

Die SB-Ausgabe 234 ist bereits in der Auslieferung – d. h. Anfang Januar 2016 ist sie im Handel erhältlich.

 

 

Das Cover zeigt die beiden Hauptthemen:

Die faszinierende, reichhaltig illustrierte Geschichte der Kinderzeitschrift WUNDERWELT, die in den 1950ern in Österreich sehr erfolgreich war und traumhaft schöne Titelbilder, Illus und Bildgeschichten bot.

 

Comic Books mit GOOD GIRL ART aus den 1940ern und 1950ern ist ein zweiter wichtiger Beitrag. Auch hier gibt es tolle Abbildungen – und einen Comic: MYSTA. Das Thema kam zustande, weil der Bericht mit Comic über PHANTOM LADY in der SB 232 so besonders gut ankam.

 

Weitere Themen sind u. a.:

Die BATMAN-Zeitungsstrips.

Mehr zu Jesús Blasco, dazu eine weitere Folge seines exzellent gezeichneten Comic ODINSON.

Der von Helmut Nickel neu gezeichnete ROBINSON-Abschluss.

Rolf Kauka als Romanautor.

Das Ende der FANTASTIC FOUR.

Klaus Dill und die Kino-Kleinanzeigen.

Eine Rarität von Victor Hubinon wird vorgestellt.

Die Zeitungsstrips CASEY RUGGLES und CISCO KID, die nun bei Bocola erscheinen.

SIGURD-Comic Teil 6: Der Beginn des „Wenn alle Masken fallen“-Finales.

Vorstellung einer Comic-Neuentdeckung aus den 1950ern: MARCO DER RÖMER.

Comic: Das „Literarische Quartett“ stellt Schundromane vor.

Im Harry-Magazin u. a. ein Nachruf auf Dietmar Stricker – und vieles, vieles mehr.

DIE SPRECHBLASE 234 hat wieder 100 Farbseiten und ist im Comic-Fachhandel zum Preis von 9,90 Euro erhältlich. Das Magazin kann man aber auch im Abonnement beziehen.

eMail-Kontakt: die.sprechblase@t-online.de

Redaktionelle Bearbeitung:

Rainer Scherr

Abbildung:

© Verlag Abenteuer pur / Gerhard Förster und Gerald Stojetz

 

Home